csm_We-Dorfplatz2_d8eae91368.jpg

DORFPLATz

Ganzheitlich nachhaltige Dachsanierung


Neben nachhaltigen Dämmmaterialien wie Hanf, Zellulose, Holz und Flachs, mit denen sich sowohl Energie sparen als auch gesund und umweltfreundlich leben lässt, geht es um Dämmungsformen und Solaranlagen. Dabei erläutert er auch die Frage, ob man ein Dach neu decken lassen sollte, bevor Solar daraufkommt, und ob man ein Solardach noch nachträglich dämmen kann. Der Einwahllink lautet: https://us06web.zoom.us/j/81990103230?pwd=KSlVkqknwA95DNMnh5UasN9BxiaQHy.1

Die Veranstaltung ist Teil der Vortagsreihe „Westpfalz nachhaltig – Gemeinsam für ein gutes Klima“ – eine Kooperation mehrerer Kommunen in der Westpfalz und des Bezirksverbands Pfalz und gehört zum EU-geförderten integrierten LIFE-Programm ZENAPA (Zero Emission Nature Protection Areas / emissionsfreie Großschutzgebiete). Die Teilnahme ist kostenlos. Termine, Einwahllinks und weitere Informationen finden sich unter www.bv-pfalz.de/sustainapalz.

Foto: Spart Energie, ist gesund und umweltfreundlich: nachhaltig gedämmtes Dach mit Hanf (Foto: Bezirksverband Pfalz)