csm_Energieberatung_01_7e316a6e6c.jpg

über den Dächern

von Weilerbach

Erst-Energieberatung


Erst-Energieberatung

Die Investition in energiesparende Maßnahmen am eigenen Wohngebäude ist in mehrfacher Hinsicht eine lohnende Investition.
Denn einen vergleichbaren finanziellen Aufwand wie bei einer umfassenden energetischen Sanierung müssen Hausbesitzer*innen ohne Dämmung ohnehin über die nächsten 10-20 Jahre für vermeidbare Energiekosten ausgeben. Zudem sind weitere gesetzliche Vorgaben zur Stärkung des Klimaschutzes auch für Bestandsgebäude zu erwarten.

Um Hausbesitzer*innen zu animieren, die Chance zu ergreifen, ihr Gebäude jetzt zukunftsfit zu machen, fördern die Verbandsgemeinde und auch die Ortsgemeinde Weilerbach Maßnahmen zur Verminderung des Energieverbrauches im Gebäude.

Falls Sie also planen, Ihr Gebäude energetisch zu sanieren, nutzen Sie die Erst-Energieberatung der Verbandsgemeinde Weilerbach. Sie vermeiden so Fehler und bekommen einen Überblick über die Förderkulisse – sowohl in Bezug auf die Förderprogramme hier vor Ort als auch darüber hinaus.

Die Beratung ist kostenlos und persönlich für alle Bürger und Bürgerinnen der Verbandsgemeinde Weilerbach.

Coronabedingt erfolgt sie aktuell telefonisch. Sobald der Publikumsverkehr in der Verwaltung wieder weniger eingeschränkt ist, können Sie auch einen persönlichen Termin im Energiebüro vereinbaren.

Das Energiebüro ist telefonisch unter 06374/922-275 zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag: 9:00 – 12:30 Uhr; 13:30 – 18:00 Uhr

Dienstag und Mittwoch: 9:00 – 12:30 Uhr; 13:30 – 17:00 Uhr

Donnerstag: 9:00 – 12:00 Uhr